Franz-Haniel-Gymnasium

Duisburg-Homberg

 
 

Unterrichtsinhalte im Fach Erdkunde, Sek. I

Jg. 5

Inhalte Fachliche Kontexte
Zusammenleben in unterschiedlich strukturierten Siedlungen
  • Wir leben in unterschiedlichen Siedlungen in Deutschland (z.B. Stadt, Dorf)
Arbeit und Versorgung in Wirtschaftsräumen unterschiedlicher Ausstattung
  • Deutschland – vom Industrieland zum Dienstleistungsland (z.B. Steinkohle/ Braunkohle)
  • Arbeit und Versorgung in Agrarräumen (Landwirtschaft)
Auswirkungen von Freizeitgestaltung auf Erholungsräume und deren naturgeographisches Gefüge
  • Freizeit und Tourismus (z.B. im Gebirge, an der See)

Jg. 7

Inhalte Fachliche Kontexte
Leben und Wirtschaften in verschiedenen Landschaftszonen
  • Temperatur und Wasser als Begrenzungsfaktor des Anbaus (z.B. Polargebiete; Inuit (bilingual))
  • Nutzungswandel in Trockenräumen und damit verbundene positive wie negative  Folgen (z.B. Wüsten, Oasen; Tuareg (bilingual))
  • Naturgeographische Wirkungsgefüge des tropischen Regenwaldes und daraus resultierende Möglichkeiten und Schwierigkeiten (z.B. Regenwald,  Stockwerkbau (bilingual))      
Naturbedingte und anthropogenbedingte Gefährdung von Lebensräumen
  • Bedrohung von Lebensräumen durch unsachgemäße Eingriffe des Menschen in den Naturhaushalt (z.B. Wanderfeldbau, Plantage, Regenwaldzerstörung)
  • Landschaftszonen als räumliche Ausprägung des Zusammenwirkens von Klima und Vegetation (z.B. Klima-, Landschaftszonen; Spanien (bilingual))

Jg. 8

Inhalte Fachliche Kontexte
Leben und Wirtschaften in verschiedenen Landschaftszonen
  • Gemäßigte Zone als Gunstraum für landwirtschaftliche Nutzung (z.B. Klima und Kulturpflanzen, Gunst- und Ungunsträume)
Naturbedingte und anthropogenbedingte Gefährdung von Lebensräumen
  • Bedrohung durch Georisiken (z.B. Erdbeben, Vulkane, Hurrikane)
  • Bedrohung durch unsachgemäße Eingriffe des Menschen in den Naturhaushalt (z.B. Great Plains; Waldschäden)
Wachstum und Verteilung der Weltbevölkerung als globales Problem
  • Ursachen und Folgen der regional unterschiedlichen Verteilung, Entwicklung und Altersstruktur der Bevölkerung in Industrie- und Entwicklungsländern (z.B. Indien)
  • Räumliche Auswirkungen politisch und wirtschaftlich bedingter Migration in Herkunfts- und Zielgebieten (z.B. Indonesien)

Jg. 9

Inhalte Fachliche Kontexte
Wandel wirtschaftsräumlicher und politischer Strukturen unter dem Einfluss der Globalisierung
  • Strukturwandel in Industrieräumen (z.B. Ruhrgebiet)
  • EU-Agrarpolitik (z.B. EU-Landwirtschaft und Weltmarkt)
  • Raumanalyse China
Regionale und räumliche Disparitäten
  • Staaten mit unterschiedlichem Entwicklungsstand (z.B. Tschad, Bolivien, Tourismus in Entwicklungsländern)
Wachstum und Verteilung der Weltbevölkerung
  • Global Cities (z.B. London, New York, Singapur)
  • Multinationale Unternehmen (z.B. Global Player)