Franz-Haniel-Gymnasium

Duisburg-Homberg

 
 

DIFFERENZIERUNG in der Mittelstufe

Im Wahlpflichtbereich II (Klassen 8 und 9) können die Schülerinnen und Schüler aus einem Fächerpaket wählen, das das einzelne Gymnasium als so genanntes "Profil" festlegt. Darin soll eine 3. Fremdsprache mit 3 Wochenstunden enthalten sein, während alle anderen Angebotsfächer in Kursen mit 2 Wochenstunden unterrichtet werden. Am FHG gilt folgendes Differenzierungsangebot

 

Französisch, Spanisch oder Latein als 3. Fremdsprache

Ernährungslehre

Informatik

Wirtschaft /Arbeit als Kurs mit Inhalten aus den Fächern Geschichte, Erdkunde und Politik

Technologie als Angebot - erwachsen aus der Koorperation des Franz-Haniel-Gymnasiums mit dem Schiffer-Berufskolleg Rhein, ThyssenKrupp Steel Europe AG und der Universität Essen-Duisburg.
Kunst / Design als Angebot für künstlerisch interessierte Schüler