Franz-Haniel-Gymnasium

Duisburg-Homberg

 
 

Presse 2017

Junge Kunst in der Sparkasse zu sehen

HOMBERG (RPN) Inzwischen kann man durchaus von einer gewachsenen Partnerschaft sprechen. Bis kommenden Mittwoch, 20. Dezember, ist die bereits vierte Ausstellung von Schülerarbeiten des Franz-Haniel-Gymnasiums (FHG) im Foyer der Sparkasse am Bismarckplatz in Homberg zu sehen. Die abwechslungsreiche Kunstschau wurde jetzt im Beisein von Schulleiter Norbert Thummes und der Filialleiterin Gabriele Zehrfeld eröffnet.
Auch diesmal entstand eine kunterbunte künstlerische Mischung. So werden etwa Ergebnisse aus der Manga- und Comic-AG der Schule präsentiert, an der Schülerinnen und Schüler unterschiedlicher Jahrgangsstufen teilnehmen und zu selbst gewählten Themen arbeiten.

Weiterlesen …

Schüler zeigen Kunst in der Sparkasse

Schülerinnen und Schüler des Franz-Haniel-Gymnasiums stellen ab Mittwoch, 6. Dezember, in der Homberger Sparkasse aus. Dies ist bereits das vierte Mal, dass junge Leute des Gymnasiums ihre Arbeiten in den Räumen am Bismarckplatz präsentieren. In diesem Jahr zeigen sie Ergebnisse aus der Manga-AG und fantasievolle Schuhobjekte, die im Kunst-Design-Kurs der Jahrgangsstufe 9 entstanden sind. Eröffnet wird die Ausstellung am Mittwoch um 11 Uhr in der Sparkasse am Bismarckplatz 3-4. Alle Kunstinteressierten sind herzlich eingeladen.

Quelle: NRZ, 04.12.2017

 

 

HOMBERG (RPN) Schüler des Franz-Haniel-Gymnasiums stellen ab Mittwoch, 6. Dezember, in der Homberger Sparkasse aus. Dies ist bereits das vierte Mal, dass junge Leute des Gymnasiums ihre Arbeiten in den Räumen am Bismarckplatz präsentieren. In diesem Jahr zeigen sie Ergebnisse aus der Manga-AG und fantasievolle Schuhobjekte, die im Kunst-Design-Kurs der Jahrgangsstufe 9 entstanden sind. Eröffnet wird die Ausstellung am Mittwoch um 11 Uhr in der Sparkasse am Bismarckplatz 3-4. Alle Kunstinteressierten sind eingeladen.

Quelle: RP, 05.12.2017

Infoabend: Was tun bei Mobbing im Netz?

HOMBERG (RPN) Am Franz-Haniel-Gymnasium (FHG) fand auch in diesem Jahr wieder ein Elterninformationsabend zum Thema „Cybermobbing" statt, den der Arbeitskreis „Eltern - Lehrer- Schüler" unter der Leitung der Lehrerin Cornelia Gödde organisiert hatte. Dieses Mal referierten zwei Kommissare der Polizei Duisburg über die Ausmaße und Gefahren der Internetnutzung generell und über konkrete Handlungsmöglichkeiten für Eltern bei einem Fall von Cybermobbing.

Weiterlesen …

Kinder diskutieren über Wasser der Zukunft

Von Johannes Bansner

Nach jedem Argument schiebt Mert seine Brille ein bisschen höher auf den Nasenrücken. Er diskutiert mit Till-Luca über Wassergewinnung im Weltall. Die Jungs überlegten sich vergangenen Samstag beim "Designathon" - einem Technologie-Workshop für Kinder - zukunftsfähige Ideen rund um das Thema Wasser. Bei Haniel, im Social-Impact-Lab, entwarfen 14 Kinder Ideen für eine bessere Zukunft.

Weiterlesen …

Zurück am Gymnasium nach 60 Jahren

HOMBERG (RPN) Nach 60 Jahren statteten zehn Damen ihrer alten Schule, dem Homberger Franz-Haniel-Gymnasium (FHG), einen Besuch ab. 1957 hatten sie die Einrichtung Abschluss der zehnten Klasse verlassen. Schulleiter Norbert Thummes empfing die Gruppe der Ehemaligen, führte sie im Gebäude herum und schenkte ihnen eine Schul-Chronik.

Quelle: RP, 13.11.2017