Franz-Haniel-Gymnasium

Duisburg-Homberg

 
 

Betriebserkundung eines Bauernhofs der Kl. 5

Jedes Jahr erkunden die Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen des FHG im Fach Erdkunde einen Bauernhof. Bevor es losgeht, haben die Schülerinnen und Schüler sich im Erdkundeunterricht gut auf die Betriebserkundung vorbereitet.
Dann kann es endlich losgehen: zum Steinschen Hof in Duisburg-Baerl!

Die Bäuerin Frau Weyand begrüßt die fünften Klassen herzlich und erklärt den Schülern, was es alles auf dem Hof gibt.

tl_files/fhg/faecher/ek/bauernhof/bauernhof2013_01.jpg

Im Hofladen werden viele regionale Obst- und Gemüsesorten, aber auch Exotisches angeboten.

Frau Weyand zeigt den FHG Schülerinnen und Schülern die großen Felder, auf denen sie mit ihrem Mann Getreide anbaut.

Die Landwirtin ist bei ihren 200 Hühnern im Hühnerstall und erklärt, was artgerechte Tierhaltung bedeutet.

Der Pferdestall mit den niedlichen Ponys löst bei den Schülerinnen und Schülern große Begeisterung aus. Die Ponys genießen die zusätzlichen Streicheleinheiten.

tl_files/fhg/faecher/ek/bauernhof/bauernhof2013_03.jpgtl_files/fhg/faecher/ek/bauernhof/bauernhof2013_04.jpg

Auf der Weide beobachten Rind, Esel und Ponys neugierig die fröhlichen Kinder.

Nach der Besichtigung der Tierställe geht es zu den großen Maschinen: Traktor, Mähdrescher usw.
Die FHG Schüler notieren sich die interessanten Informationen für den Erdkundeunterricht.

tl_files/fhg/faecher/ek/bauernhof/bauernhof2013_06.jpgtl_files/fhg/faecher/ek/bauernhof/bauernhof2013_07.jpgtl_files/fhg/faecher/ek/bauernhof/bauernhof2013_07.jpg

In einem echten Traktor sitzen zu dürfen, ist ein ganz besonderes Gefühl. Auch die historischen Maschinen sind für die Schüler interessant.

Im Gewächshaus wachsen zahlreiche Gemüsesorten.

Die Bäuerin zeigt den Schülern, wie viele unterschiedliche Sorten auf dem Freilandgemüsebeet angepflanzt worden sind.

tl_files/fhg/faecher/ek/bauernhof/bauernhof2013_09.jpgtl_files/fhg/faecher/ek/bauernhof/bauernhof2013_10.jpgtl_files/fhg/faecher/ek/bauernhof/bauernhof2013_11.jpgVeränderungen gibt es auch ständig auf einem Bauernhof. So wird der ehemalige Schweinestall inzwischen zur Korallenzucht genutzt.

tl_files/fhg/faecher/ek/bauernhof/bauernhof2013_12.jpgtl_files/fhg/faecher/ek/bauernhof/bauernhof2013_13.jpgAuf dem Bauernhof können die Schülerinnen und Schüler sich stärken und ihre im Unterricht entwickelten Fragen zur Landwirtschaft stellen. Geduldig und mit viel Humor beantwortet Frau Weyand den kleinen Landwirtschaftsexperten des FHG ihre Fragen zur ihrer Person, ihrer Einstellung zur Landwirtschaft, zum Leben und Arbeiten auf dem Bauernhof.

Nach so vielen interessanten Informationen wird erst einmal ein kleiner Spaziergang zum Rhein unternommen. Am Rheinufer wird sich beim Picknicken ausgeruht, bevor die Exkursion zu Ende ist und es wieder zum FHG geht.